Impressum

Verantwortlich für die Inhalte

Gramoba AG

Utenberg 643
CH-6006 Luzern
Tel: +41 41 768 90 00


E: office(at)gramoba.ch

CHE-101.961.173



Konzept, Design und Umsetzung
Karin Rabensteiner

Gestaltung und Beratung

karinra.com

Datenschutzerklärung

Die Gramoba AG (folgend Gramoba) freut sich über Ihren Besuch auf unserer Webseite sowie über Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Der verantwortungsvolle und rechtskonforme Umgang mit Daten ist uns wichtig.

In dieser Datenschutzerklärung wird erläutert, wie wir, Gramoba, im Zusammenhang mit dem Betrieb und der Nutzung unserer Website Personendaten erheben und bearbeiten. Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für Websites anderer Anbieter, zu denen wir einen Link setzen.

Diese Datenschutzerklärung erfasst sowohl historische als auch zukünftige Personendaten. Stimmen Sie der Bearbeitung Ihrer Personendaten zu, werden wir nicht nur die in Zukunft von Ihnen erhobenen Personendaten in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung bearbeiten, sondern auch Ihre bei uns bereits gespeicherten Personendaten.

1. Erhebung und Bearbeitung von Personendaten

Als Personendaten gelten alle Angaben, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare Person beziehen. Eine betroffene Person ist eine Person, über die Personendaten bearbeitet werden. Bearbeiten beinhaltet dabei jeden Umgang mit Personendaten, insbesondere deren Erhebung, Speicherung, Aufbewahrung, Verwendung, Veränderung, Bekanntgabe und Löschung.

 

Wir erheben und bearbeiten in erster Linie Personendaten, wann immer wir mit Ihnen Kontakt haben. Dies kann unter anderem unter folgenden Umständen sein:

  • im Zusammenhang mit dem Betrieb und der Nutzung unserer Website
    (Die Eingabe von persönlichen oder geschäftlichen Daten auf unserer Website geschieht freiwillig)

  • beim Bezug von unseren Dienstleistungen inkl. Werbung (Newsletter etc.)

  • beim persönlichen Kontakt über Telefon, Email, Text- bzw. Bildnachrichten, Videochats oder Instant Messaging

  • bei Kontaktaufnahme an Anlässen wie Messen, Events, Werbeveranstaltungen oder Kultur- und Sportveranstaltungen

 

Nebst den Personendaten, die uns direkt zur Verfügung gestellt werden (z.B. im Rahmen der Benutzung eines Kontaktformulars), umfassen die Kategorien von Personendaten, die wir von Dritten erhalten, insbesondere Informationen aus öffentlichen Registern (z.B. Betreibungsregister oder Handelsregister) sowie Bonitätsauskünfte.

2. Zweck der Datenbearbeitung und Rechtsgrundlagen

Wir bearbeiten Ihre Personendaten zu unterschiedlichen Zwecken. Diese Zwecke lassen sich in verschiedene Gruppen zusammenfassen. Namentlich können wir Ihre Personendaten ganz oder teilweise für einzelne oder mehrere der folgenden Zwecke bearbeiten:

 

  • im Zusammenhang mit unseren Dienstleistungsangeboten

  • im Zusammenhang mit der Kundenkommunikation

  • im Zusammenhang mit Aktivitäten und Anlässen

  • Geltendmachung rechtlicher Ansprüche und Verteidigung im Zusammenhang mit rechtlichen Streitigkeiten und behördlichen Verfahren

Wir bearbeiten Personendaten im Einklang mit dem Schweizer Datenschutzrecht und, sofern und soweit anwendbar, mit der EU-DSGVO. Mit Bezug auf die EU-DSGVO bearbeiten wir Personendaten mit Einwilligung der betroffenen Person (Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-DSGVO), zur Erfüllung eines Vertrages mit der betroffenen Person sowie zur Durchführung entsprechender vorvertraglicher Massnahmen (Art. 6 Abs. 1 lit. b EU-DSGVO), zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, der wir gemäss allenfalls anwendbarem Recht der EU oder gemäss allenfalls anwendbarem Recht eines Landes, in dem die EU-DSGVO ganz oder teilweise anwendbar ist, unterliegen (Art. 6 Abs. 1 lit. c EU-DSGVO) sowie, um die berechtigten Interessen von uns oder von Dritten zu wahren, sofern nicht die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person überwiegen. Berechtigte Interessen sind insbesondere unser betriebswirtschaftliches Interesse, die Informationssicherheit, die Durchsetzung von eigenen rechtlichen Ansprüchen und die Einhaltung von Schweizer Recht (Art. 6 Abs. 1 lit. f EU-DSGVO).

3. Sicherheit

Gramoba gewährleistet die Vertraulichkeit und die Sicherheit der personenbezogenen Daten, soweit diese im Lauf der Geschäftstätigkeit verwendet werden. Der Zugriff auf diese Daten ist beschränkt und wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmassnahmen ein, mit denen wir die Daten gegen Verlust, Missbrauch und unsachgemässe Weitergabe schützen. Sie sollten sich jedoch stets bewusst sein, dass die Übermittlung von Informationen über das Internet und andere elektronische Mittel gewisse Sicherheitsrisiken birgt und dass wir für die Sicherheit von Informationen, die auf diese Weise übermittelt werden, keine Garantie übernehmen können.

4. Dauer der Aufbewahrung von Personendaten

Wir bearbeiten Personendaten, solange dies für die mit der Bearbeitung verfolgten Zwecke oder für die Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten erforderlich ist sowie darüber hinaus gemäss den gesetzlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten.

 

Wir können Personendaten für diejenige Zeit aufbewahren, in der Ansprüche gegen unser Unternehmen geltend gemacht werden können (d.h. insbesondere während der gesetzlichen Verjährungsfrist) und soweit wir anderweitig gesetzlich dazu verpflichtet sind oder berechtigte Geschäftsinteressen dies erfordern (z.B. für Beweis- und Dokumentationszwecke). Sobald Personendaten für die oben genannten Zwecke nicht mehr erforderlich sind, werden wir sie grundsätzlich und soweit möglich löschen oder anonymisieren.

5. Weitergabe von Personendaten

Im Rahmen der in Ziffer 3 genannten Zwecke und unserer geschäftlichen Aktivitäten geben wir, soweit rechtlich zulässig und dies uns als angezeigt erscheint, Personendaten Dritten, insbesondere unseren Dienstleistern, Lieferanten und Hilfspersonen (z.B. Hosting-Provider, IT-Dienstleister, Software-Lieferanten, Inkasso-Dienstleister, Banken, Rechtsberater/Anwälte) sowie Behörden, Amtsstellen oder Gerichten im In- und Ausland bekannt.

6. Dienste von Dritten

6.1 Google Analytics

Wir setzen Google Analytics ein. Dieser Dienst der Google LLC in Mountain View, USA (“Google”) ermöglicht uns eine nicht personenbezogene Messung und Auswertung der Nutzung unserer Website. Der Dienst verwendet permanente Cookies, die Google setzt. Google erhält von uns keine Personendaten (und bewahrt auch keine IP-Adressen auf), kann jedoch die Nutzung der Website verfolgen, diese Angaben kombinieren mit Daten von anderen Websites, die Sie besucht haben und die ebenfalls durch Google verfolgt werden, und diese Erkenntnisse für eigene Zwecke (z.B. Steuerung von Werbung) verwenden. Soweit Sie sich bei Google selbst registriert haben, kennt Google Sie auch. Die Bearbeitung der Personendaten durch Google erfolgt in Verantwortung von Google nach deren Datenschutzbestimmungen. Uns teilt Google lediglich mit, wie unsere Website genutzt wird. Google hat sich verpflichtet, einen angemessenen Datenschutz gemäss dem amerikanisch-europäischen und dem amerikanisch-schweizerischen Privacy Shield zu gewährleisten. Weitere Informationen sind in der Datenschutzerklärung von Google unter folgendem Link zu finden:

 

https://policies.google.com/privacy

 

6.2 Google Maps

Wir verwenden Google Maps für das Einbetten von Karten. Dieser Dienst der Google LLC in Mountain View, USA (“Google”) verwendet unter anderem Cookies und es werden Daten an Google in den USA übertragen, wobei wir davon ausgehen, dass in diesem Rahmen kein personenbezogenes Tracking allein durch die Nutzung unserer Website stattfindet. Google hat sich verpflichtet, einen angemessenen Datenschutz gemäss dem amerikanisch-europäischen und dem amerikanisch-schweizerischen Privacy Shield zu gewährleisten. Weitere Informationen sind in der Datenschutzerklärung von Google unter folgendem Link zu finden:

 

https://policies.google.com/privacy

 

6.3 Social Plugins

Wir setzen auf unserer Website sog. Social Plugins von sozialen Netzwerken ein Die Social Plugins sind in der Regel an den Logos/Symbolen der jeweiligen sozialen Netzwerke zu erkennen. Wir haben die Social Plugins so konfiguriert, dass sie standardmässig deaktiviert sind. So können Sie selbst bestimmen, ob und wann Daten an die Betreiber der jeweiligen sozialen Netzwerke übermittelt werden. Wenn Sie unsere Website aufrufen, werden daher grundsätzlich keine Daten automatisch an die sozialen Netzwerke übermittelt. Erst wenn Sie die Social Plugins selbst aktivieren, indem Sie auf den jeweiligen Button klicken, stellt Ihr Browser eine Verbindung zu den Servern des jeweiligen sozialen Netzwerks her und übermittelt Nutzungsdaten an dessen Betreiber. Hierzu stimmen Sie mit einem Klick auf den jeweiligen Button zu.

 

Wir haben keinen Einfluss auf die Art und den Umfang der erhobenen Daten sowie deren anschliessende Bearbeitung durch die Betreiber der jeweiligen sozialen Netzwerke. Die Bearbeitung der Daten erfolgt in Verantwortung dieser Betreiber nach deren Datenschutzbestimmungen. Diese finden Sie unter den folgenden Links:

 

Google+: https://policies.google.com/privacy

 

LinkedIn: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy?_l=de_DE

7. Verwendung von Cookies

Auf unserer Website verwenden wir Cookies und vergleichbare Techniken, um Ihren Browser oder Ihr Gerät zu identifizieren und damit die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen und den Besuch unserer Website attraktiver zu gestalten. Bei Cookies handelt es sich um kleine Dateien, die an Ihr Gerät gesendet bzw. vom verwendeten Browser automatisch auf Ihrem Gerät gespeichert werden, wenn Sie unsere Website aufrufen. Dies ermöglicht es uns, Sie wiederzuerkennen, wenn Sie unsere Website erneut besuchen.

Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Möchten Sie dies nicht, dann müssen Sie die Einstellungen Ihres Browsers entsprechend anpassen.

Die meisten Browser sind so voreingestellt, dass sie die Verwendung von Cookies zulassen. In den Einstellungen Ihres Browsers haben Sie jedoch die Möglichkeit, Cookies zu blockieren, nur für eine Browser-Sitzung zu speichern oder vorzeitig zu löschen (“Edge”: Einstellungen > Erweiterte Einstellungen; “Chrome”: Einstellungen > Erweitert > Inhaltseinstellungen (unter Sicherheit und Datenschutz) > Cookies; “Internet Explorer”: Internetoptionen > Datenschutz > Erweitert; “Firefox”: Einstellungen > Datenschutz & Sicherheit > Chronik > nach benutzerdefinierten Einstellungen anlegen). Wenn Sie Cookies blockieren, kann es sein, dass gewisse Funktionen unserer Website (z.B. Sprachwahl) nicht mehr funktionieren.

8. Rechte der betroffenen Personen

Personen, über die wir Personendaten bearbeiten, haben das Recht, von uns eine Bestätigung, ob Personendaten durch uns bearbeitet werden und, falls ja, Auskunft über unsere Bearbeitung ihrer Personendaten zu verlangen. Weiter können betroffene Personen, sofern gemäss dem auf sie anwendbaren Datenschutzrecht (insbesondere der EU-DSGVO) vorgesehen, die Bearbeitung ihrer Personendaten einschränken lassen, ihr Recht auf Datenübertragbarkeit wahrnehmen, ihre Personendaten berichtigen, löschen (“Recht auf Vergessenwerden”) oder sperren lassen, erteilte Einwilligungen widerrufen und Widerspruch gegen die Bearbeitung ihrer Personendaten erheben.

 

Betroffene Personen können uns per E-Mail oder per Briefpost unter den in Ziffer 9 angegebenen Adressen kontaktieren.

9. Verantwortung

Verantwortlich für die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Datenbearbeitungen ist Gramoba. Bei datenschutzrechtlichen Anliegen können Sie sich per E-Mail oder Briefpost an uns wenden. Sie erreichen uns wie folgt:

 

Gramoba AG

Utenberg 643

CH-6006 Luzern

 

org(at)gramoba.ch

10. Änderung

Wir können diese Datenschutzerklärung jederzeit ohne Vorankündigung anpassen. Es gilt die jeweils aktuelle, auf dieser Website publizierte Fassung.

 

Luzern, 08. Juli 2019

© 2019 Gramoba AG  .  Impressum/Datenschutz

linkedIn-white.png
envelope-white.png
Gramoba-Signet-white-300px.png